I-Wurf, 04.12.11

Vater: Cesarka Early Edition        Mutter: Lightning Dreams Amazing-Grace

 

Rüden Hündinnen
Name Rufname Name Rufname
Incredible Nando
Nando Infinite Love Isis
Isis
Ivanhoe
Iven I’am Ziva
Ziva
Indiana Jones
Filou

I-Wurf – Abschied

I-Wurf, Woche 1

21 Fotos

I-Wurf, Woche 2

29 Fotos

I-Wurf, Woche 3

26 Fotos

I-Wurf_Woche_4

45 Fotos

I-Wurf_Woche_5

55 Fotos

I-Wurf_Woche_6

70 Fotos

I-Wurf_Woche_7

80 Fotos

I-Wurf_Woche_8

72 Fotos

Hallo, wir haben noch mal eine Galerie von den letzten Tagen unserer Welpen in Unna zusammengestellt! Inzwischen sind ja alle ausgezogen, und wir hören nur lobende Worte über die Mäuse. Sie sind alle so gut wie stubenrein, melden sich, wenn sie nach draussen müssen, und sind eigentlich nur lieb! Das freut uns sehr, und wir wissen, daß sich die Mühe in jeder Hinsicht gelohnt hat. Ich hoffe, daß wir uns am Sonntag alle sehen und die Kälte uns nicht dazwischen funkt, das wäre wirklich schade! So, nun wünschen wir euch weiter ganz viel Spaß, und schickt ein paar Bilder aus dem neuen Zuhause, das wäre toll! Bis bald Petra, Rolf und die Goldiebande

Für alle 5 Welpen haben wir nun liebevolle Familien gefunden.

Hu-Hu, wir sind wieder da, leider etwas später als sonst! Unsere letzte Woche bei Frauchen ist angebrochen, sie meint, das sie schon wieder sehr traurig ist , weil  wir in unsere neuen Familien umziehen müssen! Aber sie hat bestimmt ganz liebe Familien für uns ausgesucht, übrigens unser Bruder hat seine neue Familie jetzt auch gefunden. Nach einigen Startschwierigkeiten darf er nun doch zu Doris nach Wetter, da herrscht jetzt große Aufregung. So, nun zu unseren Erlebnissen in der letzten Woche. Wir haben unsere erste Autofahrt hinter uns, das war total spannend, erst mussten wir alle in eine große Box ins Auto, dann sind wir einige Zeit spazieren gefahren.Plötzlich hielt Fauchen an, und wir durften auf einer riesigen Wiese toben. Das hat vielleicht Spaß gemacht, Mama und Oma Andra waren auch dabei, und haben mit uns gespielt! Danach ging es wieder zurück, und wir haben erst mal geschlafen von der Aufregung! Übrigens hat sich keiner übergeben und gejammert haben wir auch nicht!  Ach ja, und nach draussen in den Garten durften wir natürlich auch wieder, dort haben wir eine Schlammschlacht gemacht, darüber hat sich unser Frauchen sehr gefreut, hi-hi!Jetz haben wir auch kennen gelernt wie man gewaschen und abgerubbelt wird, war gar nicht schlimm! Ganz viel Besuch war auch wieder da, wir durften durch die ganze Wohnung düsen, und Hedi hatte einen Heidenspass! Heute war Dr. Budde da und hat uns gechippt, das haben wir tapfer ertragen, weil es auch überhaupt nicht weh getan hat! Morgen kommt Dagmar, um zu sehen, ob unser Frauchen uns auch gut versorgt hat, na die wird Augen machen! Am Donnerstag kommt noch mal Dr. Budde , um uns zu impfen, ist aber auch nicht schlimm, sagt Frauchen! So, nun schlaft alle gut, wir melden uns noch mal zum Wochenende! Bis dahin, Tschüß…………………

Hallo alle zusammen, da sind wir wieder! Es ist schon spät und unser Frauchen möchte in die Heia, deshalb heute nur ein kurzer Bericht. Uns gehts allen sehr gut, wie man auch auf den Bildern sehen kann. Wir dürfen jetzt ganz oft raus und erleben viele neue Sachen! Diese Woche sollen wir noch mit dem Auto fahren, davon berichten wir dann beim nächsten mal! Also, bis ganz bald, gute Nacht und Tschüß!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hu-hu, wir sind wieder da! Ja, da haben sich ein paar Menschen beschwert, dass nur noch einmal in der Woche Fotos von uns kommen, dafür sind es heute auch 70 Stück ,ihr habt also viel zu gucken! Jetzt sind wir schon fünf Wochen alt, und erleben immer neue Sachen. Heute haben Frauchen und Monika uns einzeln fotografiert, Brauni hatte so gar keinen Bock, darum auch kein Standfoto von ihm! Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, ist unsere Omi Andra ganz oft bei uns, spielt und schmust mit uns, das ist toll! Heute ist was spannendes passiert, wir durften zum ersten mal nach draussen, das war supi und ganz doll aufregend, so viele neue Gerüche! Leider durften wir nur kurz draussen bleiben, weil Frauchen meint, das es noch zu kalt und zu nass ist. Aber morgen dürfen wir bestimmt wieder raus! So, nun noch zu unserem Gewicht, wir wiegen jetzt im Durchschnitt 4400g, naja bei inzwischen drei mal Brei und Mama’s Milch ja auch kein Wunder, sagt unser Frauchen! Ansonsten geht es uns allen sehr gut, wie ihr ja auch auf den Bildern sehen könnt! Auch Mami und den anderen gehts gut. Für heute habt ihr wieder genug erfahren, bis ganz bald und Tschüß……………………………

Halli- Hallo, wir sind wieder da! Die Silvesterknallerei ist jetzt auch vorbei, hat uns aber eigentlich auch gar nichts ausgemacht. Mama Grace und Omi Andra kamen zu uns und haben mit uns gespielt! Wir bekommen jetzt jeden Tag Babiebrei mit Banane, lecker, lecker! Und Besuch haben wir jetzt immer ganz viel, am tollsten finden wir natürlich die Kinder, die freuen sich immer ganz doll, wenn sie uns sehen. Die Erwachsenen natürlich auch, und alle möchten ganz schnell wiederkommen, dürfen sie auch, meint Frauchen! Nun warten wir darauf, daß das Wetter endlich besser wird, damit wir mal nach draußen können. So, jetzt schaut schön die Fotos an, diesmal sind auch unsere Cousinen Ginger und Selda auf den Bildern zu sehen!  Also, bis zum nächsten Mal, gute Nacht und Tschüß!!!!!!!!!!!!!

Hu-Hu, wir wieder!  Jetzt ist der Weihnachtstrubel vorbei, und bei uns ist wieder Ruhe eingekehrt. Wir haben in den letzten Tagen viele Menschen kennengelernt, Frauchens Kinder waren zu Besuch, war ganz schön aufregend! Ja, und es hat sich auch einiges getan, unser Auslauf ist jetzt viel größer und wir haben ganz viel Spielzeug.Ach ja, ein eigenes Klo haben wir jetzt auch, ab und zu benutzen wir es auch schon. Unser Durchschnittsgewicht beträgt inzwischen schon 2770g!!!!!!!!!!!!! Die zweite Wurmkur haben wir auch hinter uns, und Frauchen meint, daß unsere Krallen immer geschnitten werden müssen, damit wir Mama’s Zitzen nicht zerkratzen! So, das war’s erstmal wieder, die Fotos sind heute ohne Kommentar, weil Frauchen mit Herrchen zum Essen war. Irgendwas von Hochzeitstsag hat sie erzählt, und nun hat sie keine Lust mehr zum schreiben! Also, bis ganz bald, Tschüß!!!!!!!!!!!!!!!!    Ganz schnell noch unsere Namen, die Jungs heißen: Ivanhoe, Incredible Nando und Indiana Jones! Die Mädchen heißen: Infinite Love Isis und I’am Ziva

Hallo, wir melden uns noch schnell vor Weihnachten, damit euch die Zeit nicht so lang wird! Inzwischen sind wir ganz schön munter geworden, wenn Frauchen ins Zimmer kommt, dann hören wir sie jetzt richtig, und unsere Köpfchen schnellen nach oben! Ja, und die ersten Spielchen mit Mama Grace und den Geschwistern haben wir auch schon gemacht, daß macht Spaß! Aber die meiste Zeit verbringen wir natürlich immer noch mit trinken und schlafen, das muß auch so sein, damit wir groß und stark werden! So, jetzt wünschen wir euch allen fröhliche Weihnachten, seid lieb zueinander so wie wir auch, dann melden wir uns ganz bald wieder! Tschüß………………………. Auch von uns frohe Festtage, genießt noch einmal die ruhige Zeit, das könnte sich bald ändern! Petra und Rolf

Hallo alle zusammen, da sind wir wieder. Jetzt sind wir schon zwei Wochen alt! Wir wachsen und wachsen, unser Gewicht hat sich inzwischen vervierfacht, 1680 g ist heute unser Duchschnittsgewicht, ja da staunt ihr! Wir haben übrigens unser Frauchen zum ersten Mal gehört, und unsere Äuglein haben sich auch geöffnet. Bald können wir euch richtig sehen, das wird bestimmt spannend! Unserer Mama Grace geht es nach wie vor gut, und Frauchen meint, wir wären sehr ruhige und zufriedene Babies. So, und nächste Woche erfahrt ihr auch unsere Namen, nur Geduld! Bis dahin, vielleicht melden wir uns noch einmal vor Weihnachten. Tschüß…………………..

Hallo, da sind wir wieder! Heute sind wir acht Tage alt, und unser Frauchen meint, daß wir ziemlich verfressen sind. Unser Gewicht hat sich fast verdreifacht, das heißt im Durchschnitt wiegen wir 1100g!!! Dafür sind wir aber sehr zufrieden, naja wir leben ja auch im Schlaraffenland, fünf Geschwister und zehn Zitzen, die Milchbar ist also immer gut gefüllt! Die Woche war auch schon spannend, die erste Pediküre haben wir hinter uns, und heute gab es die erste Wurmkur, das war nicht so lecker. So , unserer Mama geht es auch sehr gut, sie muß morgen zum Fäden ziehen, aber schließlich ist sie ja eine tapfere Mami! Für heute habt ihr genug erfahren, bis zum nächsten Mal, Tschüß………………

 

Heute sind unsere Welpen schon 3 Tage alt, sie wachsen und gedeihen. Auch Mama Grace geht es gut. Wir sind froh, dass alles so gut ausgegangen ist. Unsere Welpen hatten nach der Geburt ein Durchschnittsgewicht von 464 g, inzwischen hat es sich auf 680 g erhöht. An dieser Stelle möchten wir uns noch mal ganz herzlich bei meinen Freundinnen Birgit und Uschi bedanken, ohne ihre Hilfe hätte ich es nicht geschafft. Dir Uschi, noch ein ganz besonderes Dankeschön,” Ivanhoe” hätte es ohne dich nicht überlebt. Er wurde auf dem Weg zur Klinik geboren. Der Name hat eine besondere Bedeutung, denn er ist schon ein kleiner starker Ritter. Nochmals Danke, ihr seid echte Freundinnen. Auch dir Monika möchte ich danken, du hast mit Rolf zuhause die Stellung gehalten und unsere anderen 3 Mädels versorgt.

Die Geburt von Gracies Welpen verlief nicht so reibungslos wie erwartet. Per Kaiserschnitt brachte Grace am 04.12.2011 7 Welpen zur Welt. 2 Rüden haben es leider nicht geschafft. Somit tummeln sich jetzt 3 Rüden und 2 Hündinnen mit Mama Grace in der Wurfkiste. Der kleinen Familie geht es gut, Die Operation verlief ohne Komplikationen.

Weitere Bilder zum I-Wurf folgen Mitte der Woche!

Die Liebe von Mitch und Grace war erfolgreich. Der Ultraschall hat ergeben, dass wir uns Anfang Dezember über Welpen freuen können, wenn alles weiter planmäßig verläuft.

Bei unserem Besuch in Bad Wildbad vom 01.10 bis 03.10.2011 im Schwarzwald haben sich Mitch (“Cesarka Early Edition“) und Grace auf Anhieb gut verstanden. Jetzt heißt es warten. Nach dem Ultraschall in ca. 4 Wochen wissen wir, ob die Liebe von Erfolg gekrönt war! Weitere Infos unter “Aktuelles”.